Donnerstag, 24. Mai 2018

DGSVO - Kostenfreier Webseiten-Check und mehr...

Heute ist mir ein Stein vom Herzen gefallen. Wie bei jedem anderen, lastete die DGSVO auch auf mir.
Eines war klar: Was auch immer sonst noch hinkt, die Webseite muss rechtskonform sein zum Schutz vor Abmahnprofis. Das ist mir jetzt hoffentlich gelungen, auch als kompletter Wordpress-Analphabet. Dabei halfen zwei Webseiten-Checks und freie Generatoren.
Falls auch Sie noch eine Notfallhilfe brauchen für Ihre Webseite, hier meine Tipps:
  • eRecht24 bietet eine Webseitendiagnose nach dem Klicksystem an. Das ist hilfreich, braucht aber ein wenig Zeit für das Durchklicken. https://www.abmahnung-internet.de/check/abmahnung.htm
  • Ein automatisches System bietet Audatis an: Hier muss man nur seine Webseite eingeben und - unbedingt - die Rechenaufgabe unter dem Webseiten-Eingabefeld lösen. Damit wird geprüft, ob Sie tatsächlich ein Mensch sind. Dann spuckt die Seite das Ergebnis aus und zeig Ihnen Handlungsfelder: https://www.audatis.de/online/webanalyse-check/index.php
Bei beiden Anbietern kann man über Generatoren auch entsprechende Erklärungen erzeugen.

Viel Glück wünsche ich Ihnen bei der Anwendung!

Autor: Claudia Grötzebach

1 Kommentar:

  1. Whow - das ist ja wie Weihnachten: Ist es nicht enorm, wie prominent wir alle sind? Das ist ja noch schöner als Weihnachtskarten - wer da alles an uns denkt ... Das können wir auch mal unter vertrieblichen Blicken betrachten: Jeder Kontakt zählt und es gibt jetzt so viel Neues zu berichten. Wir haben neue Datenschutzbestimmungen :-)

    AntwortenLöschen