Mittwoch, 1. April 2020

Soforthilfe-Anträge: schnell und unkompliziert

Die erste Phase der Corona-Krise neigt sich dem Ende zu 

In dieser ersten Phase wurden wir alle von den getroffenen Maßnahmen überrascht, geschockt und mussten Mittel und Wege finden, mit einer völlig ungewohnten Lebens- und Arbeitssituation umzugehen. Es galt zu realisieren, was das bedeutet.

In diese Phase gehörte auch, Hilfen zu recherchieren und einzufordern

Es beginnt die Phase zwei, wir haben neue Wege gefunden, haben erste Schritte übernommen, sind etwas ruhiger geworden und können eine erste Zwischenbilanz ziehen.


Der Vorstand erhält Rückmeldungen, dankt und freut sich

Jetzt bekommen wir als Vorstand nicht mehr nur Infos über Hilfen und Verfahren. Dafür noch einmal vielen Dank an alle Aktiven und Rechercheure.
Jetzt hören wir auch, das erste Anträge gestellt und teils sogar innerhalb von zwei Tagen, sogar sonntags entschieden wurden. Anscheinend, war in dem einen oder anderen Fall auch eine Info von uns hilfreich.

Das freut uns sehr. Die Recherchen und das Posten hier und über Xing hat viel Energie gekostet, das nicht in das eigene Geschäft und die eigene Existenzsicherung fließen konnte. Überdies sind wir nur zu zweit. Deshalb sind uns solche Infos besonders wichtig. Danke Euch dafür.




Keine Kommentare:

Kommentar posten